Wirtschaft

    Ortskern

    Der Ortskern der Gemeinde Gettorf weist entsprechend seiner Versorgungsfunktion für die umliegenden Gemeinden im Dänischen Wohld vielseitige Einkaufsmöglichkeiten auf. Die 300 m lange Fußgängerzone mit ihren Geschäften lädt zum Flanieren, Shoppen und Verweilen ein. Die engere Bebauung im Ortszentrum gibt Gettorf einen kleinstädtischen Charakter. Dienstag- und Freitagsvormittag lohnt es sich, über den Wochenmarkt mit seinen frischen Waren zu schlendern.  

    Gewerbegebiet

    Als Unterzentrum im Dänischen Wohld und attraktiver Gewerbestandort verfügt die Gemeinde Gettorf über drei Gewerbegebiete mit insgesamt rund 30 ha Gewerbeflächen. Die Gewerbegebiete Starkenbrook, Ravensberg und Eichkoppel der Gemeinde Gettorf beherbergen verschiedene Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe. Im Gewerbegebiet Ravensberg findet sich zudem eine Konzentration von Einzelhandelsanbietern. Die genannten Gewerbegebiete verfügen über eine sehr gute Anbindung nach Kiel und in das weitere Umland.

    Ansiedlung

    Sie möchten sich mit Ihrem Gewerbe in Gettorf ansiedeln? Gerne erhalten Sie hierzu nähere Auskünfte von der Liegenschafts- und Grundstücksverwaltung des Amtes Dänischer Wohld:

    Herr Dirk Schwauna 
    Fachbereichsleitung - Finanzabteilung

    Telefon: 04346 - 91272
    Fax: 04346 - 91254
    E-Mail:  

    Sie sind auf der Suche nach freien Geschäfts- oder Gewerbeflächen in Gettorf? Für diese und weitere Fragen rund um den Wirtschaftsstandort Gettorf steht Ihnen die Standortmanagerin der Gemeinde Gettorf gerne zur Verfügung:

    Frau Ulrike Kütemeier

    Telefon: 0171 – 2216823

    E-Mail:

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    OK