Allgemeine Hinweise und Geschäftsbedingungen

    Allgemeine Hinweise

    Die VHS Gettorf ist eine kommunale Einrichtung und Mitglied im Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holstein e.V. Sie steht allen offen, ihre Arbeit ist überparteilich und überkonfessionell.

    Datenschutz

    Ihre persönlichen Daten dienen lediglich VHS-internen Zwecken, sie werden unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen gespeichert. Die Altersangabe wird aus statistischen Gründen erfasst und anonym weiterverarbeitet. Als Anbieter eines Teledienstes wird personenbezogene Daten nur insoweit erheben, verarbeiten oder nutzen, als das zur Durchführung des Teledienstes erforderlich ist (Bestandsdaten). Eine Verarbeitung und Nutzung der Bestandsdaten für anderweitige Zwecke erfolgt nur dann, wenn Sie als Nutzer Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilen. Weder wird von uns die Benutzung der Website als Einwilligung angesehen, noch ist die Benutzung der Website von der Erteilung Ihrer Einwilligung abhängig. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Widerrufserklärung kann schriftlich oder auf elektronischem Wege erfolgen. Wollen Sie Ihre Einwilligung widerrufen, schicken Sie bitte eine E-Mail an

    Haftung für Links

    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

    Urheberrecht

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

    Anmeldung

    Bitte melden Sie sich (wenn nicht anders angegeben) bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn an. Nur so kann die Durchführung der Kurse gewährleistet werden. Die Anmeldung muss schriftlich oder online über die Homepage erfolgen und verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr.

    Die Online-Anmeldung über <http://www.vhs-sh.net/vhs-gettorf/> ist der bequemste Weg, einen Kurs zu buchen. Sie benötigen dafür einen Internetzugang und eine Mailadresse.

    Das Formular für die schriftliche Anmeldung finden Sie im Programmheft. Bitte melden Sie sich für jedes Angebot separat an. Anmeldungen können Sie im vhs-Büro abgeben, in den Briefkasten der vhs (Kirchhofsallee 30, auf dem Grundschulgelände) oder beim Amt Dänischer Wohld (Karl-Kolbe-Platz 1) einwerfen oder per Post (Volkshochschule Gettorf, Kirchhofsallee 30, 24214 Gettorf) senden.

    Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht. Sie werden benachrichtigt, wenn der Kurs nicht zustande kommt oder bereits ausgebucht ist.

    Rücktritt

    Bitte benachrichtigen Sie die vhs rechtzeitig, wenn Sie von einer Anmeldung zurücktreten wollen. Die Abmeldung muss spätestens eine Woche vor Beginn einer Einzelveranstaltung oder eines kurzen Kurses (bis zu fünf Termine) und spätestens am ersten Werktag nach Kursbeginn eines längeren Kurses (wenigstens sechs Termine) erfolgen. Ansonsten muss die gesamte Kursgebühr gezahlt werden.

    Zahlungsmöglichkeiten

    o Bevorzugte Zahlungsform: Lastschrift. Wenn nicht das online-Anmeldeverfahren gewählt wird, muss das SEPA-Lastschriftmandat ausgefüllt und bei Kursstart abgegeben bzw. an die VHS gesendet werden.

    o Überweisung an die Volkshochschule Gettorf, Eckernförder Bank (IBAN: DE65 2109 2023 0062 0167 90, BIC: GENODEF1EFO) mit der Angabe von Kursnummer und Kurstitel. Fälligkeitstermin ist der erste Werktag nach Kursbeginn.

    o bar (nur bei Vorträgen an der Abendkasse und bei einer Kursgebühr von unter 10 €)

    Ermäßigung

    Schülerinnen und Schülern, Jugendlichen ohne Beschäftigungsverhältnis, Studentinnen und Studenten bis zu einer Altersgrenze von 27 Jahren, Wehr- und Zivildienstleistenden und Personen, die ALG II beziehen, wird das Entgelt auf Antrag und Vorlage entsprechender Nachweise für einige Kurse um 30 % ermäßigt. Ermäßigungen sind bei der Anmeldung zu beantragen. Eine nachträgliche Gewährung ist nicht möglich. Für Kurse, die ausschließlich für Kinder, Jugendliche, Schülerinnen und Schüler angeboten werden, gelten keine Ermäßigungen.

    Teilnehmerzahl

    Falls nicht anders angegeben, beträgt die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs acht Personen. Sollten weniger Anmeldungen vorliegen, kann der Kurs nur durchgeführt werden, wenn die Teilnehmenden den fehlenden Betrag übernehmen.

    Die maximale Teilnehmerzahl richtet sich nach dem Veranstaltungsort und den Anforderungen des Kurses.

    Teilnahmebescheinigung

    Auf Wunsch erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Bitte sprechen Sie mit Ihrer Kursleitung oder kontaktieren Sie das Büro der VHS-Leitung.

    Schulferien und Feiertage

    In den Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen findet in der Regel kein Unterricht statt.

    Veranstaltungsorte

    VHS-Raum, Kirchhofsallee 30 (auf dem Gelände der Grundschule)

    Parkschule, Tüttendorfer Weg 2 (Grundschule)

    Amt Dänischer Wohld, Karl-Kolbe-Platz 1

    Mühle „Rosa“, Mühlenstraße 21

    Feuerwehrgerätehaus, Am Brook 12

    Krippe „Am Sportplatz“, Am Sportplatz 16 (Zufahrt: Triangel)

    Isarnwohld-Schule, Süderstraße 72-74

    KuBiz an der Isarnwohldschule, Süderstraße 72-74

    Die entsprechenden Hinweise zum genauen Ort finden sich jeweils am Ende der Kursbeschreibung. Die VHS ist in den meisten Räumen zu Gast, bitte verhalten Sie sich entsprechend!

    Haftung

    Die Volkshochschule haftet nicht für eventuelle Sachschäden, Unfälle oder Eigentumsverluste. Die Teilnahme an Kursen, Workshops, Vorträgen und Exkursionen erfolgt auf eigene Gefahr.

    Kontakt

    Die VHS-Geschäftsstelle (Kirchhofsallee 30/OGA, Eingang über das Grundschulgelände) ist außerhalb der Schulferien zu folgenden Zeiten besetzt:

    Montag:08.30 - 12.00 Uhr
    Mittwoch:08.30 - 12.00 Uhr
    Donnerstag:16.00 - 19.00 Uhr

    Telefon: 0 43 46 / 60 29 25 (bitte nutzen Sie auch den Anrufbeantworter!)

    E-Mail:

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    OK